Bild zurück schließen vergrößern Bild vorwärts
lade...
Wird geladen...
 
     
Logo Maskottchen
Du befindest Dich hier: Home > Wandern > Österreich > Nockberge > Theater (er)wandern


Erwanderbares Kulturgut
auf der Turracher Höhe!

In den kommenden Sommermonaten Juni, Juli, August und September haben Sie die einmalige Gelegenheit ein Theaterstück in der landschaftlichen Schönheit der Nockberge zu erleben.
Im Rahmen des ersten Turracher Kultursommers wird es die Veranstaltungsreihe „Theater (er)wandern“ mit dem Stück „Der Turracher Erbprinz“ im vierzehntägigen Rhythmus zu sehen geben.
Das Theaterstück „Der Turracher Erbprinz“ wurde eigens für den Turracher Kultursommer 2012 von Mitinitiatorin Gertraud Degold geschrieben und ist eine Verwechslungskomödie in drei Akten. Das Stück dauert mit der Wanderung zweieinhalb Stunden und führt von der Karlhütte, über die Katscherhütte zur Sonnalm. Das Theaterstück hängt eng mit der Geschichte der Fürstenfamilie Schwarzenberg zusammen und erstmals ist die heimische Geschichte für die ganze Familie erlebbar.
Der Eintritt der Veranstaltungsreihe beträgt für Erwachsene neun Euro und für Kinder bis 14 Jahre vier Euro. Die Teilnehmeranzahl ist aufgrund der Akustik auf 130 Personen beschränkt.
Karten können an der Rezeption des Hotels Turracherhof, Turracher Höhe 106, 8864 Turrach gekauft werden. Der Treffpunkt für den gemeinsamen Abmarsch Richtung Karlhütte ist ebenfalls das Hotel Turracherhof.
An folgenden Tagen kommen Sie in den Genuss den Turracher Erbprinzen zu sehen:
Samstag, 30. Juni 2012 – 16.30 Uhr
Samstag, 14. Juli 2012 – 16.30 Uhr
Samstag, 28. Juli 2012 - 16.30 Uhr
Samstag, 11. August 2012 – 16.30 Uhr
Samstag, 25. August 2012 – 16.30 Uhr
Samstag, 08. September 2012 – 15.30 Uhr
Spielbeginn: 17.30 Uhr/8.9.2012 16.30 Uhr

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim „Theater (er)wandern“!

Achtung: bei schlechten Witterungsbedingungen (Regen, Schnee, ...) finden die Aufführungen nicht statt!




 
sweat