Bild zurück schließen vergrößern Bild vorwärts
lade...
Wird geladen...
 
     
Logo Maskottchen
Du befindest Dich hier: Home > Reisen > Österreich > Feld am See / Brennsee > Tag 2

Zweiter Tag - 16.8.2007 - erster Tauchgang - Millstätter See - Spittal an der Drau

Nach einem ausgedehten Frühstück suchen wir unsere Tauchausrüstung zusammen und machen uns auf zum ersten Tauchgang am Brennsee.
Nach etwa einer halben Stunde beenden wir unseren Unterwasserausflug um uns nach etwa 2 Stunden auf den nächsten zu begeben.

Am Nachmittag begeben wir uns auf den Weg zum nahe gelegenen Millstätter See.
Schon nach kurzer Fahrt über Radenthein erhaschen wir in der Nähe von Döbriach die ersten Blicke auf den Millstätter See. Wir fahren der Uferstraße entlang über Millstatt und Seeboden und erreichen schließlich die Bezirkshauptstadt Spittal an der Drau.

Hier wollen wir uns das Schloss anschauen, das dem Infoheft zufolge sehr schön sein soll.
Nachdem aber in dem Schloss ein Theater eingerichtet ist und auch das Gebäude selbst keinen so überragenden Eindruck auf uns macht lassen wir die Schlossbesichtigung aus und genehmigen uns stattdessen ein Eis im Schlosscafe. (Dieses brauchen wir auch bei diesen "unmenschlichen" Temperaturen...)
Anschließend fahren wir dann wieder an der Uferstraße entlang und halten noch an ein paar Stellen um einige Fotos machen zu können.

In Radenthein fahren wir dann ein kleines Stück Richtung Turracher Höhe und zweigen schon bald auf eine kleine Seitenstraße ab.
Diese führt uns in engen Serpentinen immer weiter hinauf bis wir schließlich einen herrlichen Blick über den Brennsee und den Afritzer See als Belohnung erhalten.

Dann geht es zurück an den See wo wir den Tag mit ein paar Schwimmeinlagen und einem weiteren guten Abendessen abschließen.


Teilen:

Navigation by WebRing.
 
sweat