Bild zurück schließen vergrößern Bild vorwärts
lade...
Wird geladen...
 
     
Logo Maskottchen
Du befindest Dich hier: Home > Wandern > Österreich > Wienerwald > Schöffelstein und Rudolfshöhe

Schöffelstein und Rudolfshöhe
14.08.2011
 
Weglänge:
7,4km
Höhendifferenz:
231m
Wetter:
Sonnig, ca. 30 °C
Dauer:
10:15 bis 13:45 (3h30min)
Anfahrt:
Über B44 nach Purkersdorf
Parkplatz bei der Fußgängerbrücke
Schwierigkeitsgrad:
Familien
Links:
Beschreibung:
Heute nehmen wir den Naturpark Sandstein-Wienerwald in Purkersdorf in Angriff. Ausgangspunkt ist der Parkplatz bei der Fußgängerbrücke über die B44 in Purkersdorf. Vorbei an einem Brunnen führt uns der Weg zunächst über den lehmigen Hang hinauf zum Schöffelstein - einem Denkmal zu Ehren Josef Schöffels, dem "Retter des Wienerwaldes". Von dort geht es über einen Sattel durch den Buchenwald hinauf zur Aussichtswarte auf der Rudolfshöhe, die zurecht auch Gelber Berg genannt wird. Der Boden hat die gleiche Farbe wie die lehmigen Hänge einer Ziegelgrube. Von der Aussichtsplattform der hölzernen Warte hat man einen herrlichen Blick auf den Wienerwald und in der wiener Westeinfahrt erkennt man einen Teil der Haupstadt.

Wir setzen unseren Rundwanderweg Richtung Nord-Ost fort, wo uns der Weg hinunter in das Wiental führt. Diesem folgt er mit einigem Auf und Ab zurück zur Fußgängerbrücke.
 
Teilnehmer:
2 Erwachsene, 1 Kind
Reisen-Wandern-Tauchen:
Stefan
Tamara
Clemens




 
sweat